Vodafone erhöht Datenvolumen und Geschwindigkeit zum Surfen

Vodafone

Die Telekom hat vorgelegt und heute zieht Vodafone nach und erhöht in den Red-Tarifen das Datenvolumen und die Geschwindigkeit zum Surfen.

Bei Vodafone hat man bekannt gegeben, dass Neu- und Bestandskunden in den Red-Tarifen ab dem 11. September mehr Datenvolumen und eine höhere Geschwindigkeit genießen werden. Bei der Geschwindigkeit passt man Red 1.5 und Red 3 an Red 8 an und lässt für die Nutzung des Datenvolumens ab dem besagten Tag die maximal verfügbare Übertragungs-Geschwindigkeit zu.

Gleichzeitig erhöht Vodafone für alle Neukunden und Vertragsverlängerer das Datenvolumen im Red 1.5 auf 2 Gigabyte und im Red 3 auf 4 Gigabyte. Dabei bleiben die monatlichen Basispreise unverändert. Bei Red 8 und Red 20 wird sich wohl nichts verändern, hier surft man ja sowieso schon mit bis zu 225 Mbit/s, bekommt aber kein zusätzliches Datenvolumen geschenkt.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.