Vodafone testet Android 3.1 für das Samsung Galaxy Tab 10.1v

Auf dem Mobile World Congress 2011 präsentierte uns Samsung dieses Jahr noch stolz sein erste Honeycomb-Tablet und nannte es zum damaligen Zeitpunkt Galaxy Tab 10.1. Kurze Zeit später enthüllte Apple den Nachfolger des iPad und schon gingen Gerüchte rum, dass Samsung das wohl nicht gepasst hat und man sein Tablet nochmal überarbeiten wird. So geschah es dann auch und es wurde kurzerhand ein neues Galaxy Tab 10.1 vorgestellt, das alte wollte man jedoch nicht einstellen und nannte es 10.1v. Das Gerät ist momentan exklusiv bei Vodafone zu haben und bereits von uns getestet worden.

Anfangs tendierten viele noch zum Tab mit dem „v“ am Ende, da Samsung für die überarbeitete Version TouchWiz ankündigte und nicht wenige ein reines Android bevorzugen. Das entsprechende Update wird übrigens seit dieser Woche im Raum New York ausgeliefert, im Video nach dem Break könnt ihr euch schon mal einen ersten Eindruck davon machen. Samsung war beim Galaxy Tab 10.1 also fleißig und liefert es sogar schon mit Android 3.1 aus, Käufer eines Tab 10.1v müssen sogar auf dieses Update warten. Wie Vodafone in Australien bekannt gab, testet man momentan Android 3.1, will sich mit einem möglichen Release aber noch nicht festlegen.

Is in testing. Samsung are concentrating their efforts on the new GALAXY Tab 10.1 first and will then look to releasing Android 3.1 for testing for the GALAXY Tab 10.1v. No ETA has been set yet

Zuerst kommt das Tab 10.1 und dann das Tab 10.1v, klare Ansage und eigentlich logisch, aber eine bittere Enttäuschung für einige Käufer. Auch wenn Samsung und Vodafone irgendwann Android 3.1 veröffentlichen werden, so ist das dann mit hoher Wahrscheinlichkeit das letzte große Update für dieses Tablet und man wird sich auf das überarbeitete Galaxy Tab 10.1 und das Galaxy  Tab 8.9 konzentrieren.

Video: TouchWiz auf dem Samsung Galaxy Tab 10.1

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.