Was kommt dabei heraus, wenn man WP7, iOS und Android mixt?

Im Moment stelle ich mir vor, was für ein Erfolg WP7 hätte werden können mit der Oberfläche, wie Sie auf dem Bild oben oder im weiter unten eingefügten Video zu sehen ist?

Das Konzept erinnert sehr stark an die WP7 Tiles – allerdings mit Einstellungen in der iOS-Optik und Grafiken und der Infobar oben wie ich sie eher Android und MIUI zuordnen würde.

Mir persönlich gefällt das iida Infobar getaufte Smart Phone jedenfalls sehr gut! Schaut euch den Clip unbedingt an.

Video

Bleibt zu hoffen, dass idaa nicht nur ein Konzept, sondern tatsächlich ein Smartphone oder besser wie MIUI ein CustomRom für Android wird und tatsächlich real ist.

Bei 1:32 sieht man jedenfalls den Android Kalender und kurz davor auch das Google Mail – Icon – es könnte also definitiv auch ein Launcher sein :-) (thx Matzo)

Was sagt ihr? Würde sich doch sicher gut auf einem aktuellen Smartphone machen?

Update

Androidcommunity.com hat heute noch ein paar Details von einem DoCoMo Smartphone genannt, welches mit diesem UserInterface ausgestattet sein soll. Das Gerät soll mit Android 2.3, einem TV Tuner (auch außerhalb Japans funktionstüchtig), einer 8 Megapixel Kamera und einem 3,7 Zoll Display ausgestattet sein. Weiterhin soll es einen Speicher von 1.1 GB und per SD Karte erweiterbar sein. Das 63x118x11.8mm und 113g schwere Handy dürfte aber dennoch nur für den japanischen Raum gedacht sein.

Bleiben wir bei der Hoffnung, dass der Launcher portiert wird :-)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.