Watchmaker-Updates für Android Wear und Tizen

Gear S3 Frontier Watchmaker Header

Es sind mittlerweile wieder einige Betaversionen von Watchmaker erschienen und ich muss sagen, dass der Entwickler in letzter Zeit fast schon zu schnell neue Features integriert und die Beta aktualisiert.

Gefühlt mindestens einmal die Woche erscheint eine neue Beta des Watchmakers und wir bekommen meist wieder ein nettes neues Feature präsentiert. Natürlich werden auch diverse Bugs behoben, aber uns interessieren doch die neuen Funktionen, oder etwa nicht? :)

Besonders schick finde ich die Option, nun die eingesetzten Farben via {ucolor} auch direkt auf dem Watchface auswählen zu können. Es erscheint ein schicker Farbkringel und ein kurzes Tippen auf eine der vorgeschlagenen Werte ändert die Farbe überall im Watchface, wo sie mit einem {ucolor} statt dem #Farbcode definiert wurde.

Screen 20170725163029

Ein Doppel-Tap auf das Watchface ermöglicht mittlerweile nicht nur das Wechseln des Watchmaker-Watchfaces, sondern bietet auch nach links gezappt noch viele Einstellungsmöglichkeiten. Von der Frame-Zahl, über die Auflösung der Grafik bis zu Zufallsfunktion für automatischen Watchfacewechsel ist vieles dabei:

Es ist kein Start der App auf dem Handy mehr nötig. Eine tolle Idee, wie ich finde. Solltet ihr Watchmaker noch nicht ausprobiert haben, so kann ich euch das nur wärmstens nahelegen. Die Watchmaker-App könnt ihr für Android Wear und Tizen unter den folgenden Links herunterladen.

WatchMaker Watch Faces
Preis: Kostenlos+

Fast alle Neuerungen erscheinen mit einer kleinen Verzögerung auch in der Tizen-Version der Anwendung. Die Anwendung Watchmaker für Tizen ist über diesen Link aufrufbar. Dazu sollet ihr selbigen auf dem Handy aufrufen und werdet dann direkt in den Gear AppShop weitergeleitet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.