Wear Charging Widget bringt den Moto-360-Ladescreen auf Android-Wear-Uhren

Wear Charging Widget

Die Moto 360 ist bisher die einzige Android Wear Smartwatch, welche einen speziellen Bildschirm zeigt, wenn sie aufgeladen wird. Sie kann deshalb auch gut als kleiner Wecker genutzt werden. Die anderen Android Wear Uhren schalten entweder das Display aus, oder dimmen das normale Watchface. Dies verhindert dann, dass man ein „grelles“ Watchface zur normalen Nutzung einstellt, denn das würde Nachts auch gedimmt teilweise doch stören.

Mit dem Wear Charging Widget kommt nun eine App ins Spiel, welche nun einen ähnlichen Screen wie den der Moto 360 präsentiert, sobald die Smartwatch ins Ladedock kommt:

Bild auf Instagram anzeigen →

Bisher fehlen in der Beta-Version noch diverse Einstellungsmöglichkeiten, wie beispielsweise die Helligkeit oder einen Ladebalken für eckige Screens oder dergleichen. Aber das wird sicher noch in einer zukünftigen Version kommen. Die Orientierung des Bildschirms, oder ob man Fahrenheit oder Celsius als Temperatur beim Wetter angezeigt bekommen möchte, kann schon eingestellt werden.

Ihr wollt das auch mal testen?

  • Dazu müsst ihr hier der Community bei Google+ beitreten.
  • Danach müsst ihr euch nur hier für die Beta anmelden und anschließend die App auf das Smartphone installieren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.