WerStreamt.es mit eigener Android-App

Wer streamt es

Kurz nach der iPhone-App und vor dem neuen Anstrich der Webseite, ist die offizielle App von WerStreamt.es im Play Store von Google gelandet.

Im September haben wir euch hier den Dienst WerStreamt.es vorgestellt und vor ein paar Tagen gab es dann auch die offizielle iPhone-App. Wie bereits angekündigt folgte heute die Android-App. In den nächsten Wochen soll die Webseite dann noch einen frischen Anstrich bekommen und über eine App für Windows Phone denkt man ebenfalls nach. Angekündigt wurde noch nichts.

Ich persönlich finde das Angebot der Seite ganz nett, vor allem vor einem Probemonat sieht man nicht, wie das Angebot aussieht und Anbieter wie Amazon wissen, wie man geschicktes Marketing betreibt. Oftmals kann man nur schwer sehen, welche Staffeln einer Serie zum Beispiel genau dabei sind.

WerStreamt.es unterstützt aktuell Amazon, iTunes, Maxdome, Netflix DE, Watchever, Videobuster, Videoload, Snap by Sky, Sky Go, videociety, Xbox Video, GooglePlay, MyVideo und Netzkino.

[tweet  547019367930941440]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones