WhatsApp: Größere Emojis und Mentions in Gruppen bald möglich

Nachdem WhatsApp kürzlich eine Funktion integrierte, welches es erlaubt, Nachrichten zu zitieren, sollen schon bald zwei weitere, interessante Features folgen. So könnte es in Kürze möglich sein, alle Emojis in einer größeren Version zu versenden und Personen in Gruppen direkt per Mention anzusprechen.

Größere Emojis

WhatsApp_Big_Emojis

Über den Twitter-Account @WABetaInfo sind zwei neue Funktionen bekannt geworden, welche wohl bereits in einer Beta-Version des beliebten Messengers WhatsApp für iOS existieren. Bereits jetzt wird das rote Herz, falls man es alleine versendet, schon in einer größeren Version angezeigt und sogar mit einer kleinen Animation versehen. Zumindest ersteres wird bald wohl für alle Emojis möglich sein, was dem Messenger ein einheitlicheres Bild verleiht.

Mentions in Gruppen

WhatsApp_Mentions

Die zweite Funktion eignet sich vor allem in Gruppen und dürfte die Kommunikation in solchen vereinfachen. So werden schon in Kürze einzelne Personen in einem Gruppenchat angesprochen werden können, indem man ein @ vor deren Namen setzt. Da der Name daraufhin farblich abgesetzt wird, steigert dies einerseits die Übersichtlichkeit, andererseits dürfte die markierte Person vermutlich auch noch eine gesonderte Benachrichtigung erhalten.

Verfügbar sein werden die neuen WhatsApp-Funktionen vermutlich in naher Zukunft auch in der offiziellen Beta-Version der Android-App. Für wann ein finaler Release angedacht ist, ist aktuell noch unbekannt.

(Bild-)Quelle: WABetaInfo via: SmartDroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung