WhatsApp: Voicemail, NFC-Tags für Gruppen und mehr

Bei Facebook arbeitet man derzeit wohl an ein paar neuen Funktionen für den Messenger WhatsApp, die schon bald Einzug in den Dienst erhalten könnten.

Mit dabei ist Videotelefonie, doch das ist schon lange keine Neuigkeit mehr für uns. Neu sind allerdings Voicemails, eine durchaus praktische Funktion, wenn man einen Anruf mal nicht annehmen kann, oder möchte. Videotelefonie wird bereits in der neuesten Beta für Android getestet, wird also wohl bald kommen.

Ebenfalls neu ist eine Option Leute über einen Link oder NFC-Tag zu einer Gruppe hinzufügen zu können. Eine Option, die einiges erleichtern und nicht immer das Anlegen eines neuen Kontaktes mit der (WhatApp-)Nummer voraussetzen würde.

Gruppen und (Video-)Telefonie scheinen bei WhatsApp in den nächsten Wochen im Mittelpunkt zu stehen. Darüber hinaus wird man wohl auch schon bald das Senden von vcf- (Kontaktdaten) und zip-Dateien ermöglichen. Nach den Dokumenten also eine weitere Möglichkeit für Nutzer, um neue Dateiformate zu versenden. Ich bin mal gespannt, wie weit man sich hier bei WhatsApp noch öffnen wird.

Wann und vor allem ob die neuen Funktionen in der finalen Version von WhatsApp auftauchen werden, ist unklar. Wie halten euch hier aber auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.