Windows 10: Microsoft möchte den PC mit eurem Smartphone verbinden

Microsoft hat gestern eine neue Preview von Windows 10 vorgestellt und mit dieser möchte man den PC und das Smartphone besser verknüpfen.

Seit gestern steht eine neue Preview von Windows 10 bereit und die bringt eine sehr interessante Funktion mit. Microsoft hat Windows 10 die neue Einstellung „Phone“ spendiert. Dort kann man sein Smartphone mit dem PC verbinden. Aktuell ist das nur mit Android-Modellen möglich, das iPhone soll aber bald folgen.

Windows Settings Phone

Sobald ihr euer Smartphone dort angegeben habt gibt es eine SMS mit einem Link zu einer Test-App namens „Microsoft Apps“, die man installieren muss. Habt ihr das gemacht, dann könnt ihr zum Beispiel eine Seite mit eurem Browser besuchen und diese über das Teilen-Menü direkt an den PC schicken.

Das ist aber nur der Anfang, Microsoft möchte das Benutzererlebnis in Zukunft noch weiter ausbauen. Wenn man schon kein mobile OS mehr hat, dann scheint man nun die zwei dominierenden Betriebssystem besser integrieren zu wollen. Mehr Details zur neuen Windows 10 Insider Preview gibt es im Blog von Microsoft.

Windows 10 Phone

via MSPU

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones