Windows 10: Ohne Lockscreen direkt zum Anmeldebildschirm

regedit NoLockScreen_small

Gerade auf meinem Laptop ohne Touchscreen empfinde ich den Lockscreen von Windows 10 eher als störend, da ich ihn wegklicken oder mit der Maus wegwischen muss, um mich anmelden zu können. Mit einem kleinen Registry-Trick kann dieser Lockscreen aber ganz einfach deaktiviert werden. Solche Änderungen erfolgen allerdings stets auf eigen Gefahr.

Ihr startet hierfür das gute alte Regedit, indem ihr auf das Windows-Logo unten links drückt und den Begriff regedit eingebt:

regedit

In Regedit sucht ihr im linken Fenster das folgende Verzeichnis auf:

HKEY_LOCAL_MACHINE → SOFTWARE → Policies → Microsoft → Windows

Nun klickt ihr mit der rechten Maustaste auf „Windows“ und wählt Neu → Schlüssel und fügt dann Personalization hinzu. Diesen neuen Schlüssel wählt ihr dann aus und klickt im rechten Fenster dann mit der rechten Maustaste auf Neu → DWORD-Eintrag (32bit) und fügt dann NoLockScreen hinzu, klickt doppelt darauf und vergebt den Wert 1. Nun sollte der Lockscreen Geschichte sein. Solltet ihr ihn wieder zurück haben wollen, sollte ein ändern des Wertes auf 0 genügen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung