WLAN-Lautsprecher: Amazon überholt Sonos, starkes Wachstum erwartet

Amazon Echo weiß

Der Markt für smarte WLAN-Lautsprecher wird in den kommenden Jahren vermutlich sehr stark zulegen. Aktueller Platzhirsch: Amazon mit dem Echo.

Doch das ist erst seit kurzer Zeit so, denn Sonos dominierte diesen Bereich für sehr lange Zeit. So langsam aber sicher holen die großen Hersteller aber auf und setzen Sonos unter Druck. In einem Aktuellen Bericht von Strategy Analytics heißt es, dass Amazon mittlerweile die Spitzenposition eingenommen hat.

Man geht davon aus, dass die WLAN-Lautsprecher in den kommenden Jahren stark wachsen und den Markt für Lautsprecher dominieren werden. Wer an einem neuen Lautsprecher arbeitet, sollte über einen erweiterten Funktionsumfang nachdenken. Das zeigt auch das Interesse von anderen Anbietern wie Google, die mit Home ein ähnliches Produkt anbieten und auch Apple wird 2018 voll einsteigen.

Es ist meiner Meinung nach ein ausgesprochen spannender Markt, auf dem sich noch sehr viel tun wird. 2017 und 2018 werden sehr spannende Jahre für Produkte im Audio-Smart-Home-Bereich. Ich bin mal gespannt, ob Amazon seine Position hier ausbauen kann, denn die Echo-Reihe ist mittlerweile ein Name in der Szene und es kommt hinzu, dass die Produkte nicht besonders teuer (im Vergleich) sind.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.