XBOX Music ab Dezember nicht mehr kostenlos nutzbar

Hardware

Der Musikstreaming-Dienst XBOX Music wird ab Dezember 2014 nicht mehr kostenlos nutzbar sein. Ab diesem Zeitpunkt werden nur noch kostenpflichtige Abonnements angeboten.

Mit XBOX Music ist es derzeit möglich, kostenlos Musik unter Windows RT, Windows 8 und Windows Phone 8 zu hören. Dabei kann auf eine Bibliothek von über 38 millionen Titeln zugegriffen werden, zur Finanzierung wird regelmäßig Werbung eingespielt. Damit wird ab Dezember Schluss sein, wie dem Nutzer bei Aufruf der Website mitgeteilt wird.

Das Abonnement von XBOX Music schlägt mit monatlich 9,99 Euro zu Buche, wer gleich ein Jahr auf einmal bucht, spart zwei monatliche Beiträge. Wer für den Dienst zahlt, kann auch auf die Apps für Android, iOS und den Dienst auf der XBOX One zurückgreifen. Aufgrund der Konkurrenz durch Alternativen wie Spotify dürfte es XBOX Music jedoch nicht leicht haben.

Habt ihr XBOX Music bisher genutzt und wie wird dies sich durch die Entscheidung ändern?


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.