Xbox Music für Android und iOS veröffentlicht

News

Gute Nachrichten für Nutzer von Xbox Music, denn Microsoft hat nach der Webversion nun auch die entsprechenden Apps für Android sowie iOS in den jeweiligen Softwareshops veröffentlicht. Um das Programm nutzen zu können, ist natürlich ein Xbox Music Pass nötig. Der Dienst erlaubt das Streamen von Musik wie auch Spotify und Co. auf diversen Endgeräten. Die Funktionen der Apps beschreibt Microsoft wie folgt:

  • Streamen werbungsfreier Musik aus einem Katalog mit Millionen von Songs
  • Songs, Alben und Wiedergabelisten können zu einer Xbox Music-Sammlung hinzugefügt und auf anderen Geräten verwendet werden
  • Erstellte Wiedergabelisten werden auf dem Telefon, der Xbox, einem Windows 8 PC oder Tablet und im Web synchronisiert
  • Musikwiedergabe auf dem iPhone
  • Auf Künstlern basierende Radiosender
  • Hervorragende visuelle Darstellung beim Suchen und Abspielen von Musik

In Kürze sollen dann noch Musik-Downloads für die Offline-Wiedergabe implemtiert werden.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.