Xbox 360: Microsoft bringt blaue Version auf den US-Markt

Nachdem die Xbox One bald ein Jahr auf dem Markt ist, wendet sich Microsoft nochmal der Xbox 360 zu und veröffentlichte nun eine Special-Edition der Last-Generation-Konsole.

Diese ist größtenteils in einem Blauton gehalten und wird von türkisen Farbakzenten ergänzt. Bebilderungen oder ähnliche Dekorationen fehlen hingegen völlig, wodurch diese Variante minimalistisch und meiner Meinung nach durchaus sehr hübsch daherkommt. Die neue Farbvariante wird in einem Bundle vertrieben, bei dem neben der Konsole mit 500 GB Festplattenspeicher noch ein passender Controller sowie je eine Kopie von Call of Duty: Ghosts und Call of Duty: Black Ops II mit dabei sind.

Beide Pakete wird es laut Microsoft ausschließlich am 16. September beim US-amerikanischen Einzelhändler Walmart sowie im Microsoft-Store für 249,99 US-Dollar geben. Wenngleich es diese Farbvariante also nicht nach Europa und somit auch nicht nach Deutschland schaffen dürfte, finde ich es noch recht bemerkenswert, dass Microsoft die inzwischen fast neun Jahre alte Konsole noch einmal für kurze Zeit in den Mittelpunkt rückt. Wie findet ihr denn diese Xbox-360-Ausführung?

Quelle Xbox News via The Verge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.