Xiaomi Mi 8 Pro offiziell vorgestellt

Xiaomi Mi 8 Pro Header

Xiaomi hat heute das Mi 8 Pro offiziell vorgestellt. Es kann ab sofort vorbestellt werden und wird noch diese Woche in China in den Verkauf gehen.

Neben dem neuen Lite-Modell hat Xiaomi heute auch das Mi 8 Pro offiziell vorgestellt und wie die Bezeichnung am Ende schon verrät: Es ist das neue Highend-Modell. Hier erwarten uns ein 6,21 Zoll großes Amoled-Display (FHD+), ein Snapdragon 845, 6/8 GB Arbeitsspeicher, 128 GB interner Speicher, eine Dual-Kamera mit jeweils 12 Megapixel (Sony IMX363 und Samsung S5K3M3), eine Frontkamera mit 20 Megapixel, ein IR-Sensor für Face Unlock und ein Fingerabdrucksensor unter dem Display.

Xiaomi Mi 8 Pro: Los geht es bei knapp 400 Euro

Dazu kommen Features wie WLAN 802.11 ac (2×2 MU-MIMO), Bluetooth 5, ein Dual-SIM-Slot und NFC. Ausgeliefert wird mit Android 8.1 Oreo und der MIUI, der Akku umfasst 3400 mAh, es gibt Quick Charge 4+ und man wird es in drei Farben auf den Markt bringen: Sunset Gold, Black und ein transparentes Titanium. Los geht es bei knapp 400 Euro, die größte Variante kostet knapp 450 Euro.

Der Vorverkauf startet noch heute in China und Marktstart ist dann am 21. September. Auch hier gibt es mal wieder Highend-Hardware in einem Paket, welches nicht extrem teuer ist. Modelle wie das Mi 8 Pro zeigen auch, dass der Fingerabdrucksensor unter dem Display immer populärer wird. Ich denke hier werden wir noch einige Modelle in diesem Jahr sehen, noch mehr kommen dann Anfang 2019.

Xiaomi Mi 8 Pro

via fonearena


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.