Xiaomi Mi A3: Viertes Update auf Android 10 ab sofort verfügbar

Xiaomi Mi A3 04

Erst zehn Tage ist es her, dass das letzte Update auf Android 10 für das Xiaomi Mi A3 wegen schwerwiegender Probleme zurückgezogen wurde. Nun kommt Xiaomi schon wieder mit einer neuen Aktualisierung um die Ecke – und hofft, dass damit nun alle Fehler behoben sind.

So langsam ist der Ärger berechtigt. Bereits drei Mal veröffentlichte Xiaomi schon für das Mittelklasse-Smartphone Mi A3 ein Update auf Android 10 und musste dieses kurz darauf wegen bedeutender Probleme zurückziehen. Immer wieder tauchten neue Fehler auf, die dafür sorgten, dass das Modell trotz seiner Teilnmahme am Android One-Programm immer noch unter Android 9.0 Pie lief.

Vierter Anlauf mit Android 10

Nun soll wieder einmal alles besser werden. Wie erste Nutzer berichten, wird seit gestern das nunmehr vierte Update auf Android 10 für das Xiaomi Mi A3 ausgerollt. Dieses erreicht die Geräte sowohl als vollwertiges Update für alle, die bislang noch mit Android 9.0 Pie unterwegs waren, als auch als Patch, der unter den fehlerhaften Android 10-Versionen die bekannten Fehler behebt.

Den ersten Nutzern zufolge scheint das auch zu gelingen: Sie konnten nach der Installation des Updates keinerlei Probleme feststellen. Einige wenige Berichte sollten allerdings keine falsche Sicherheit erzeugen, denn auch zuletzt traten die schwerwiegenden Fehler nur bei einem Bruchteil der Nutzer auf.

Solltet ihr als Besitzer eines Xiaomi Mi A3 also das Update auf Android 10 angeboten bekommen, würde ich an eurer Stelle lieber noch etwas mit der Installation abwarten. Falls sich in den kommenden Tagen keine Berichte über Probleme ergeben, könnt ihr das immer noch nachholen.

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.