Yahoo Mobile veröffentlicht – Mobile Webseite für über 300 Endgeräte & iPhone-App

Yahoo hat heute Yahoo Mobile veröffentlicht. Die mobile Version für über 300 Typen mobiler Endgeräte und die iPhone-Anwendung stehen ab sofort zu Verfügung. Ab Ende Mai soll die Yahoo Mobile Software auch für Smartphones verfügbar sein.[inspic=877]Yahoo mobile bietet ein anpassbares Portal mit direktem Zugriff auf viele Dienste von Yahoo, wie z.B. „Mein Yahoo“, Kalender, Messenger oder Flickr. Die Yahoo Handy-Suche „oneSearch“ ist auch integriert. 

Die Nutzer können unter „Sozialer Puls“ die Updates von Web-2.0-Diensten anzeigen lassen, derzeit z.B. von Facebook, MySpace, Bebo, Friendster und Twitter. Weitere Inhalte wie Lesezeichen oder RSS-Feeds lasses sich beliebig hinzufügen.



Weitere Informationen:

Yahoo! Mobile

[tab:Spenden und verlinkt werden]

Mit einer Spende unterstützt Du mobiFlip.de und bedankst dich gleichzeitig für gelieferte Inhalte.
Klicke hier für weitere Informationen.

Das Spenden-Formular findest du in der rechten Sidebar.Danke!

[/spoiler]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Samsung Galaxy S10 Lite wohl mit 6,7 Zoll in Smartphones

Huawei MatePad Pro im Video zu sehen in Tablets

Kommt 2020 Amazon Prime Gaming? in Gaming

Samsung Galaxy S11: Weiterer Hinweis für Display mit 120 Hz in Smartphones

Huawei: US-Regierung verteilt Lizenzen in Marktgeschehen

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte