YotaPhone 2: Jetzt auch in weiß und kleine Preissenkung

Smartphones

Das YotaPhone ist ab sofort auch mit weißem Gehäuse erhältlich und wurde im offiziellen Shop auf 599 Euro reduziert. Zudem kündigte man eine Aktualisierung auf Android 5.0 Lollipop an.

Per Pressemitteilung verkündete die PR-Agentur des russischen YotaPhone-Herstellers Yota gleich drei Neuigkeiten zum Smartphone YotaPhone 2. Zumindest hierzulande pflegt das Smartphone mit beidseitigen Displays (einmal E-Ink für stromsparendes Anzeigen) weiterhin ein Nischendasein, alle Besitzer können sich aber zumindest auf eine baldige Lollipop-Aktualisierung freuen.

YotaPhone: Neue Generation des Android-Smartphones offiziell vorgestellt24. Februar 2014 JETZT LESEN →

Das Lollipop-Update wird zu einem noch nicht genannten Zeitpunkt over-the-air ausgerollt und die Funktionsmöglichkeiten des rückseitigen Displays mit weiteren Inhalten, bspw. aus sozialen Netzwerken erweitern. Weitere Inhalte des Updates sind eine verbesserte Performance sowie ein “erhöhter Bedienkomfort” für das stets aktive Display.

Das angekündigte weiße YotaPhone 2 wird als “Limited Edition” vermarktet und unterscheidet sich bis auf die Gehäusefarbe nicht vom schwarzen Modell. Im offiziellen Yota-Shop wurde der Preis des Smartphones um 100 Euro reduziert, Versandkosten fallen dort keine an. Yota bewirbt dies als “Aktionspreis”, mittlerweile ist aber auch hardwareversand (plus Versandkosten) mitgezogen. Ein ziemliches interessantes Smartphone, welches ich in der nächsten Generation durchaus als Anschaffung in Betracht ziehe, wie sieht das bei euch aus?


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.