YouTube: App für Android und iOS für vertikale Videos optimiert

YouTube Logo Header

Google hat seiner offiziellen YouTube-Anwendung für Android und iOS ein Update spendiert, mit dem man diese für vertikale Videos optimiert. Es gibt außerdem auch ein neues Design, welches ab sofort verteilt wird.

Wir alle kennen sie, die vertikalen Videos, die man sich auf einem Smartphone anschaut und bei denen man sich dann aufregt, wenn sie beim Wechsel in den Vollbildmodus nicht wirklich größer werden. Stattdessen dreht sich nur das Bild, aber es gibt immer noch einen großen schwarzen Bereich. Bei Google ist war man sich diesem Problem bewusst und hat daher verbessert.

Installiert man sich die neueste Version der YouTube-App, dann werden die vertikalen Videos jetzt bequem im Vollbild und Hochformat angezeigt. Ich bin zwar kein Fan von Hochformatvideos, aber in Zeiten von Periscope und auch Snapchat, wo man auf das Hochformat setzt, ist so ein Schritt eigentlich nur logisch. Ich lasse trotzdem noch mal das folgende Video hier :P

Neben dieser neuen Funktion gibt es auch ein frisches Design für die App, das für Android schon verteilt wird und auch für iOS soll es bald kommen. Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es im offiziellen Blog von YouTube.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.