YouTube: Transparenter Player wird getestet

Social

Googles Videonetzwerk YouTube könnte in Kürze den hauseigenen Player für alle Nutzer verändern. Dies legt ein Test nahe, der derzeit bei diversen Nutzern aktiv ist. Statt einen fetten Schwarzen Balken mit Steuerelementen am unteren Rand des Players einzublenden, wird dieser transparent. Zu sehen sind also nur noch die Buttons sowie der Fortschrittbalken, die sich als Overlay über den Clip legen.

Noch gibt s wohl kein Cookie, mit dem man den Test erzwingen kann, bei diversen Nutzern ist die neue Oberfläche aber bereits aktiv. Zumindest melden sich immer mehr User in den sozialen Netzwerken mit entsprechenden Screenshots. Mir gefällt die neue Optik ganz gut, euch auch?

Danke Mirko! Quelle Reddit


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.