Zattoo 2.0 für VideoWeb TV-Box verfügbar

videoweb zattoo

Es gibt neues von der Zattoo-Front: Für die VideoWeb TV Set-Top-Box haben die Entwickler nun Version 2.0 der Zattoo-App veröffentlicht. Die neue Version enthält einige Verbesserungen – beispielsweise werden HD-Streams nun direkt in der entsprechenden Auflösung gestartet, Umschaltzeiten wurden beschleunigt und das „Verhalten der App bei schwächerer Netzwerkverbindung“ wurde optimiert. Darüber hinaus werden nun auch die HbbTV-Angebote der öffentlich-rechtlichen Sender, sowie die Sender der RTL-Mediengruppe (für die man Premium-Nutzer sein muss) unterstützt.

Wer also beispielsweise zu Hause eine VideoWeb-TV-Box stehen und keinen Satellit- oder Kabelanschluss nutzt, kann nun auf ein optimiertes TV-Angebot via IP-TV durch Zattoo zurückgreifen und als Alternative zum dünn ausgestatteten SmartTV oder Erweiterung eines Gerätes ohne SmartTV-Funktionen ist ist die VideoWeb TV-Box sowieso eine gute Alternative. Bei Amazon ist die Box aktuell übrigens für 115 Euro zu haben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News