Zattoo TV: Universal-App landet im Windows Store

News

Wie der Online-TV-Anbieter Zattoo bereits angekündigt hat, steht ab sofort die hauseigene TV-App als eine der ersten Universal-Apps überhaupt im Windows Store zum Download bereit.

Wie Microsoft auf der Entwicklerkonferenz Build 2014 angekündigt hat, können Entwickler für ihre Apps nun eine gemeinsame API für alle Windows-Geräte nutzen, was der Microsoft-Partner Zattoo mit seinen neuen Apps nun auch macht. Die Universal-App für Windows Phone 8.1 gibt es hier kostenlos zum Download, die App für Windows 8.1 hier. Im Vergleich zur vorherigen Version erhalten Windows-Phone-Nutzer die nachfolgenden Neuerungen und auch Windows-Nutzer sollten von einer deutlich schnelleren App profitieren.

  • Zugriff auf einen neuen TV-Programmführer mit Detailansicht und Informationen zu den Sendungen
  • Eine deutlich verbesserte Suchfunktion
  • Eine persönliche Favoriten-Senderliste, welche sich bei Verwendung verschiedener Zattoo-Apps geräteübergreifend synchronisiert
  • eine „Kategorien“-Ansicht für TV-Sendungen. Diese erlaubt es, in Themenbereichen wie beispielsweise Sport, Action und News nach relevante Sendungen zu suchen
  • Für die Schweiz: Deutlich ausgeweitete Catch-up TV und Online-Recording- Funktionalitäten
  • Möglichkeit zur manuellen Einstellung der Streaming-Bitrate (z.B. für die Verwendung bei Nutzung über das Mobilfunknetz)
Quelle: Microsoft via E-Mail & windows


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.