Zattoo TV: Universal-App landet im Windows Store

zattoo wp

Wie der Online-TV-Anbieter Zattoo bereits angekündigt hat, steht ab sofort die hauseigene TV-App als eine der ersten Universal-Apps überhaupt im Windows Store zum Download bereit.

Wie Microsoft auf der Entwicklerkonferenz Build 2014 angekündigt hat, können Entwickler für ihre Apps nun eine gemeinsame API für alle Windows-Geräte nutzen, was der Microsoft-Partner Zattoo mit seinen neuen Apps nun auch macht. Die Universal-App für Windows Phone 8.1 gibt es hier kostenlos zum Download, die App für Windows 8.1 hier. Im Vergleich zur vorherigen Version erhalten Windows-Phone-Nutzer die nachfolgenden Neuerungen und auch Windows-Nutzer sollten von einer deutlich schnelleren App profitieren.

  • Zugriff auf einen neuen TV-Programmführer mit Detailansicht und Informationen zu den Sendungen
  • Eine deutlich verbesserte Suchfunktion
  • Eine persönliche Favoriten-Senderliste, welche sich bei Verwendung verschiedener Zattoo-Apps geräteübergreifend synchronisiert
  • eine „Kategorien“-Ansicht für TV-Sendungen. Diese erlaubt es, in Themenbereichen wie beispielsweise Sport, Action und News nach relevante Sendungen zu suchen
  • Für die Schweiz: Deutlich ausgeweitete Catch-up TV und Online-Recording- Funktionalitäten
  • Möglichkeit zur manuellen Einstellung der Streaming-Bitrate (z.B. für die Verwendung bei Nutzung über das Mobilfunknetz)
Quelle: Microsoft via E-Mail & windows

Teilen

Hinterlasse deine Meinung