Zattoo mit neuen Apps zur Fußball-WM – Chromecast-Support enthalten

zattoo

Wie der Online-TV-Anbieter Zattoo aktuell mitteilt, bringt man pünktlich zur Fußball-WM neue mobile Apps an den Start. Sowohl die Android-App, als auch die Versionen für iOS und Windows Phone erhalten Updates.

Die neuen Versionen der Apps für iPhone und iPad sowie Android stehen bereits in den App-Stores zum Download bereit, die App für Windows Phone wird in den nächsten Tagen im Windows Store verfügbar sein. Die iOS-App steht seit letzter Woche in der neuen Version bereit, von dem Update haben vor allem iPad-Nutzer profitiert. Zu den Neuerungen der iOS-App gehören:

  • eine Split-Screen-Ansicht, die es ermöglicht, fernzusehen und dabei gleichzeitig im TV-Programm zu stöbern
  • Mit der neuen Zweikanal-Unterstützung kann man  auf die zweite Audio-Sprache wechseln, wenn diese für die TV-Sendung verfügbar ist (z.B. um Sendungen im Originalton anzuschauen).
  • eine „Kategorien“-Ansicht für TV-Sendungen. Diese erlaubt es, in Themenbereichen wie beispielsweise Sport, Action und News nach relevanten Sendungen zu suchen.
  • ein Programmfächer, mit dessen Hilfe man sich per „Swipe“ (Fingerwisch) durch die einzelnen TV-Sendungen blättern und die dazugehörigen Detailinformationen anzeigen lassen kann.
  • die Unterstützung von Google Chromecast
Zattoo - TV Streaming
Preis: Kostenlos+

In Kürze wird zudem eine völlig neue Windows-Phone-Applikation verfügbar sein. Im Vergleich zur vorherigen Version erhalten Windows- Phone-Nutzer nun folgende Neuerungen:

  • Zugriff auf einen neuen TV-Programmführer mit Detailansicht und Informationen zu den Sendungen
  • Eine deutlich verbesserte Suchfunktion
  • Eine persönliche Favoriten-Senderliste, welche sich bei Verwendung verschiedener Zattoo-Apps geräteübergreifend synchronisiert
  • eine „Kategorien“-Ansicht für TV-Sendungen. Diese erlaubt es, in Themenbereichen wie beispielsweise Sport, Action und News nach relevante Sendungen zu suchen
  • Für die Schweiz: Deutlich ausgeweitete Catch-up TV und Online-Recording- Funktionalitäten
  • Möglichkeit zur manuellen Einstellung der Streaming-Bitrate (z.B. für die Verwendung bei Nutzung über das Mobilfunknetz)

[appw f4cd7497-e798-4fc7-9436-cc0010442266]

Auch ein Update der Android-App ist seit dieser Woche im Google Play Store verfügbar. Neben kleineren Verbesserungen, sind folgende Funktionen neu:

  • Eine „Kategorien“-Ansicht für TV-Sendungen. Diese erlaubt es, in Themenbereichen wie beispielsweise Sport, Action und News nach relevante Sendungen zu suchen
  • die Unterstützung von Google Chromecast
Zattoo - TV Streaming
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung