The Legend of Zelda: Nintendo sucht Mitarbeiter, für ein Smartphone-Spiel?

Nintendo sucht aktuell zwei neue Mitarbeiter, die an einem neuen Zelda-Spiel arbeiten sollen. Arbeitet man an einem Smartphone-Spiel?

Mit Zelda BOTW landete Nintendo einen großen Hit zum Marktstart der Switch und das DLC ist noch gar nicht so alt. Hier ist also eigentlich erst mal nicht mit einem neuen Zelda zu rechnen. Ausgeschlossen ist es nie, aber die Abstände sind eigentlich länger. Ein Zelda für die 3DS-Plattform könnte auch kommen, aber wenn ich ehrlich bin rechne ich nicht mehr damit.

Kommt ein Zelda für Smartphones?

Was aber seit 2017 im Raum steht: Ein Zelda für Smartphones. Und hier gab es ja erst vor ein paar Tagen einen neuen Hinweis. Nun gibt es einen weiteren, denn Nintendo sucht zwei neue Mitarbeiter, darunter auch einen Level-Designer.

Möglich wäre ein weiteres DLC für das Switch-Spiel, aber ich würde mich auch nicht wundern, wenn wir 2019 einen Zelda-Titel für Smartphones sehen. Es gibt bereits Mario, es gibt Animal Crossing, es gibt Fire Emblem, mit Pokémon GO theoretisch auch Pokémon, fehlt noch das erfolgreiche Zelda-Franchise.

Natürlich ist das momentan viel Spekulation von mir und den Medien, aber ein neues Zelda für Smartphones wäre kommendes Jahr auch gute Werbung für die mögliche Neuauflage der Switch. ich würde mir jedenfalls ein Zelda wünschen, sofern es gut umgesetzt ist. Mal schauen, was Nintendo geplant hat.

via IGN

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.