The Legend of Zelda: Nintendo soll Spiel für Smartphones planen

Nintendo soll ein „The Legend of Zelda“-Spiel für Smartphones geplant haben, welches in den kommenden Monaten für Android und iOS erscheinen wird.

Nintendo arbeitet seit einigen Jahren mit DeNA an Smartphone-Spielen für Android und iOS. Das erste gemeinsame Spiel war Miitomo, sofern man es als vollwertiges Spiel bezeichnen kann. Nach Miitomo folgte mit Super Mario Run das erste Spiel mit einem sehr bekannten, vielleicht sogar dem bekanntesten Namen von Nintendo.

Seit einigen Wochen kann man Fire Emblem herunterladen und demnächst wird Nintendo das Spiel Animal Crossing für Smartphones ins Rennen schicken. Und was kommt nach Animal Crossing? Das Wall Street Journal hat erfahren, dass Nintendo nach diesem Spiel ein „The Legend of Zelda“ veröffentlichen möchte.

Zelda für Smartphones: Details auf der E3?

Nintendo und DeNA haben sich zwar nicht öffentlich dazu geäußert, doch das WSJ hat gute Quellen. Ich vermute sogar fast, dass das ein gezielter Leak ist. Und es ist auch nicht besonders abwegig, da Nintendo aktuell einen sehr großen Erfolg mit „Zelda: Breath of the Wild“ für die Nintendo Switch feiert.

Nintendo möchte 2-3 Smartphone-Spiele pro Jahr veröffentlichen, das WSJ konnte aber nicht in Erfahrung bringen, wann wir Zelda sehen werden. Möglich wäre ein Release bis Ende des Jahres und pünktlich zum Weihnachtsgeschäft – ich tippe auf Dezember, zu diesem Zeitpunkt haben wir 2016 auch Mario gesehen.

Aktuell ist allerdings auch noch unklar, wie das Zelda für Smartphones aussehen wird. Wird Nintendo ein komplexes Zelda veröffentlichen? Wird es eher eine Light-Version des Spiels, wie bei Super Mario? Ich vermute, dass Nintendo das Spiel auf der E3-Pressekonferenz in ein paar Wochen vorstellen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.