ZTE Axon 7: Neues Android-Flaggschiff erscheint am 26. Mai

Schon bald wird der chinesische Hersteller ZTE sein neues Flaggschiff-Modell präsentieren, welches anders als vermutet nicht Axon 2 heißen wird. Erste Einladungen sprechen nun von einer Vorstellung des Axon 7 genannten Smartphones am 26. Mai.

Vor einiger Zeit konnten wir ZTEs kommendes High-End-Smartphone Axon 7 bereits bei der TENAA sichten, nun soll es schon bald vorgestellt werden. Wie erste Einladungen zu einem Presseevent verraten, wird der chinesische Hersteller am 26. Mai die Präsentation des Smartphones abhalten, wobei davon ausgegangen werden kann, dass diese vorerst für den chinesischen Markt gelten dürfte. Einige Zeit darauf wird das Gerät vermutlich jedoch auch in Deutschland erscheinen – so war es zumindest beim ZTE Axon.

ZTE_Axon_7

Die Ausstattung des neuen ZTE-Smartphones, welches erstaunlicherweise Axon 7 und nicht Axon 2 heißen wird, soll sich unter anderem auf ein 5,5 Zoll großes QHD-Display auf OLED-Basis, Qualcomms Snapdragon 820 Quad-Core-SoC und 4 GB Arbeitsspeicher spezifizieren. Des Weiteren wird der interne Speicher anscheinend 64 GB messen und zwei 20- und 8-Megapixel-Kameras sind mit von der Partie. Zu guter Letzt ist bereits bekannt, dass das Smartphone über einen 3.140 mAh Akku verfügen und mit Android 6.0.1 Marshmallow ausgeliefert werden wird.

ZTE_Axon_2

Obwohl mir das Design des ZTE Axon 7 nicht so wirklich zusagt, dürfte es vor allem in Anbetracht des wahrscheinlich eher günstigen Preises, welcher beim Vorgänger 449 Euro betrug, ein interessantes Gerät werden. Mal sehen, wann das Smartphone schlussendlich in Deutschland erhältlich sein wird.

Quelle: GizmoChina via: GSMArena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones

Tesla Roadster braucht noch mehr Zeit in Mobilität

Microsoft Surface Earbuds kommen Anfang 2020 nach Deutschland in Wearables

HTC Exodus 1s: Günstiges Blockchain-Smartphone vorgestellt in Smartphones

winSIM: Größter LTE-Tarif erhält 12 GB Datenvolumen in Tarife

Telekom verkauft ab heute das OnePlus 7T (Pro) in Smartphones

Surface Pro 7 und Surface Laptop 3 landen in Deutschland in Tablets

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica

Telekom: Über 82.000 weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz in Telekom