ZTE Axon 2 zeigt sich bei der TENAA

Der chinesische Hersteller ZTE scheint momentan den Launch eines Nachfolgers des hierzulande angebotenen ZTE Axon vorzubereiten. So wurde das ZTE Axon 2 vor wenigen Tagen von der chinesischen Telekommunikationsbehörde TENAA zertifiziert, deren Dokumente uns nun einen Blick auf die technischen Daten ermöglichen.

Wie ein über die Webseite der TENAA einsehbarer Eintrag des ZTE Axon 2 verrät, wird dieses zumindest im Hinblick auf die Ausstattung mit den aktuellen Flaggschiff-Modellen von Samsung, HTC, LG und Co. mithalten können. So soll das Smartphone ein 5,5 Zoll großes OLED-Display mit einer Auflösung von 2.160 x 1.440 Pixeln besitzen und von Qualcomms aktuellem Snapdragon 820 Quad-Core-SoC angetrieben werden. Zurückgreifen kann dieser auf ganze 4 GB Arbeitsspeicher, wobei auch der per microSD-Karte erweiterbare interne Speicher mit einer Kapazität von 64 GB eine ordentliche Größe besitzen wird.

Während der vermutlich fest verbaute 3.140 mAh Akku eine gute Laufzeit verspricht und Android in der aktuellen Version 6.0.1 Marshmallow mit an Bord ist, werden sich vor allem die beiden Kameras des ZTE Axon 2 beweisen müssen. Diese lösen nämlich mit 20 und 8 Megapixeln auf und stehen guten Leistungen der Konkurrenz gegenüber.

Sollte ZTE das Axon 2 zum Release jedoch ähnlich günstig wie das ZTE Axon (449 Euro) vertreiben, dürfte das Smartphone seine Käufer finden. Wann das Gerät vorgestellt werden wird, ist bislang allerdings noch nicht bekannt.

Quelle: TENAA via: Pocketnow

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.