Provider

Congstar schenkt Postpaid-Kunden für 2 Monate eine Wunschoption

Logo_congstar_schwarz

Wie der Mobilfunkprovider Congstar aktuell über Facebook bekannt gibt, haben alle Bestandskunden mit normalen Postpaid-Vertrag (kein Prepaid) ab sofort die Möglichkeit, eine Wunschoption für zwei Monate kostenfrei zu buchen.

Solch eine Buchung ergibt natürlich nur für solche Tarife Sinn, bei denen nicht sowieso für alle möglichen Dinge eine Flat inklusive ist. So kann man zum Beispiel 100 Minuten in alle Netze, eine SMS-Flat oder eine Festnetz-Flat abstauben, wie auf der Aktionsseite zu sehen ist. Derzeit melden sich bei Facebook noch diverse Kunden, bei denen die Buchung angeblich nicht klappt, es kann also durchaus sein, dass Congstar noch technische Schwierigkeit hat, die man im Laufe des Tages lösen wird.  Der Aktionszeitraum läuft bis zum  31.03.2014.

Wichtig: Bereits bestehende Optionen können nicht in Gratisoptionen umgewandelt werden und wer die Option nach den zwei Monaten nicht weiternutzen möchte, der muss diese im Kundenportal unter „Meine Produkte“ wieder kündigen. Funktioniert zwar einfach, sollte man aber nicht vergessen.

Congstar ist eine Telekom-Tochter und funkt von daher auch in deren Netz. Da das Unternehmen preislich recht solide aufgestellt ist, landet es in unserem Smartphone-Tarifvergleich immer recht weit oben, wenn es um Tarife im Telekom-Netz geht.

Hinterlasse deine Meinung

Hoch