Griffin Protector: Silikonhülle für das iPhone 5 im Test

Sicher nicht nur das Apple iPhone 5, aber gerade dieses Gerät, braucht hin und wieder mal Schutz vor äußeren Einflüssen. Bei mir persönlich kommen solche Situationen häufiger mal vor, gerade im Garten, beim Wandern (Stichwort: Männertag), oder wenn mal wieder die kleinen Nichten zu Besuch sind, schadet es sicher nicht, sein Gerät im Auge zu behalten oder eben entsprechend zu schützen. Der Zubehörhersteller Griffin ist seit längerer Zeit in diesem Bereich zu Hause und bietet mit einer neuen Serie Schutzhüllen für das iPhone 5 an.

Mit dabei ist eine Hülle mit dem Namen Griffin Protector, dies ist nicht direkt eine Ourtdoor-Hülle, denn sie ist offen und bietet somit kaum Schutz vor Staub und Wasser, aber schützen soll sie das Apple-Smartphone dennoch, vor allem vor Beschädigungen durch Stürze oder “rauhem” Untergrund. Die Hülle besteht aus recht dickem Silikon und ist in den Farben leuchtrot, leuchtorange, schwarz, pink, rot, türkis, olivgrün, grau oder lila zu haben, auch der Preis von 19,99 Euro (UVP) ist noch im Rahmen. Zu erwerben ist die Hülle zum Beispiel beim Media Markt.

Bei der grünen Farbversion, die ich zum Testen erhalten habe, werden wohl einige die Stirn runzeln, denn der Outdoor-Look ist sicher nicht jedermanns Geschmack. Mich stört es weniger, denn diese Art Hülle muss für mich in erster Linie gut zu handhaben sein und ihren Zweck erfüllen. Das Material ist wirklich solide und dennoch sehr gut dehnbar, man kann die Hülle also sehr schnell über das iPhone 5 ziehen und auf diesem sitzt sie auch wie angegossen.

Alle Tasten lassen sich problemlos bedienen, da sie in der Hülle in Silikon mit entsprechendem Druckpunktauslöser nachgearbeitet sind. Die Kamera, die Unterseite und der Schalter an der Seite liegen frei. Da das Display ebenso komplett frei liegt, lässt es sich nahezu uneingeschränkt bedienen, kommt man in den Randbereich macht sich die Hülle allerdings etwas bemerkbar. Schreiben kann ich mit dem Protector dennoch problemlos.

Unter Strich bleibt zu sagen, dass ich die Hülle nun schon einige Male wirklich gebraucht habe bzw. froh war, diese zu haben. Zwar ist ein Smartphone ein Gebrauchsgegenstand, da ich meine Geräte allerdings meist nicht all zu lange benutze, verkauft sich ein unbeschadetes Gerät einfach besser. Die Qualität ist absolut ohne Tadel und der Preis geht dafür auch in Ordnung.

DruckenAutor: