WSJ: Amazon arbeitet an Smartphone mit 3D-Display

amazon-devices

Die Gerüchte über ein eigenes Smartphone von Amazon sind zwar schon älter, aber in den letzten Wochen und Monaten war es wieder relativ ruhig geworden. Das änderte sich heute mit einer Meldung des Wall Street Journal, wo sogar schon die Rede von einem 3D-Display ist. Amazon wäre nicht der erste Hersteller, der solche Displays in Smartphones testet, LG hat dies sogar schon vor zwei Jahre versucht und war dabei nicht sonderlich erfolgreich. 3D ohne Brille ist zwar eine nette Idee, aber auch nur mit den entsprechenden Inhalten. Das Angebot hat sich in diesen zwei Jahren zwar schon deutlich verbessert, aber ob es schon ein Mehrwert für ein Smartphone ist wage ich mal zu bezweifeln. Neben dem neuen Smartphone mit 3D-Display soll Amazon laut dem Wall Street Journal auch an einem Streaming-Gerät für Musik und einer Set-Top-Box arbeiten, die das Portfolio in den kommenden Monaten erweitern sollen.

via the verge quelle wsj

Autor:

  • Teile diesen Artikel