14 Prozent des Web-Traffics sind mobil

Internes

Ganze 14 Prozent des Web-Traffics sind mobil, zumindest, wenn man den weltweiten Durchschnitt betrachtet, dies verrät uns die Infografik des Tages von Statista. Schaut man sich nur Deutschland an, dann ist der Anteil im Schnitt noch nicht so hoch, hier sind es erst 8,1 Prozent, das Wachstum seit 2010 ist allerdings beachtlich. In der Statistik scheinen zudem auch die Apps zu fehlen, denn vieles was im mobilen Netz heutzutage abläuft, passiert ja nicht mal mehr über den Browser, sondern über die Apps. Auf unserer Seite hier schaut es natürlich etwas anders aus, hier sind gut ein Drittel aller Besucher vom mobilen Endgerät aus am Start.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.