15 neue HD-Programme: Kabel Deutschland startet HD-Offensive

kabel deutschland hd 1

TV-Kunden von Kabel Deutschland dürften sich freuen, denn noch im April will das Unternehmen im Rahmen einer HD-Offensive 15 neue HD-Programme aufschalten. Genau geht es dabei um die Aufschaltung von vier privaten und elf öffentlich-rechtlichen HD-Sendern, ist das erfolgt, sind dann insgesamt 65 HD-Sender im Netz von Kabel Deutschland empfangbar. Im Zuge der Aufschaltung wird man auch das analogen Programmangebot durch private Sender erweitern.

Am 3. April werden die privaten HD-Programme Disney Channel HD, NatGeo People HD, N24 HD und SPORT1 US HD sowie die öffentlich-rechtlichen Programme 3sat HD, Bayerisches Fernsehen HD, hr Fernsehen HD, KiKA HD, MDR HD, NDR Fernsehen HD, PHOENIX HD, rbb HD, SWR Fernsehen HD, WDR HD und zdf_neo HD ins TV-Angebot aufgenommen.

Die neuen öffentlich-rechtlichen HD- und die privaten HD- und SD-Programme sind ab 3. April in der Senderliste zu finden. Der Sendebetrieb der privaten HD-Programme startet zu unterschiedlichen Terminen, die die Sender selbst festlegen. Kabel Deutschland wird die einzelnen Starttermine jeweils ankündigen.

Sollten die neuen HD- und SD-Programme am Tag ihrer angekündigten Einspeisung ins Kabelnetz nicht in der Senderliste des heimischen Empfangsgeräts zu finden sein, empfiehlt sich ein automatischer Sendersuchlauf.

[embedly

Danke Jakob! Quelle Kabel Deutschland

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.