Samsung Apps bekommt Design-Update

Samsung Apps 01 Samsung Apps 02

Kurz vor der offiziellen Präsentation des Galaxy S5 am Montag hat Samsung nun das eigene App-Portal namens „Samsung Apps“ optisch neu gestaltet.

Generell sieht der neue Look flacher aus, die Linien sind klarer, sodass die App nun stärker an das Holo-UI erinnert. Die neue Optik passt dabei wunderbar zu den Screenshot-Leaks vom Monatsanfang. In gewisser Weise dürfte das nun ein Hinweis darauf sein, wie Samsung das eigene Software-Design in diesem Jahr ausrichten wird. Ganz generell gesagt sehe ich hier eine starke Verbesserung im Vergleich zur vorigen Version.

Das Update auf die Version 14022004.20.051.0 sollten das Update demnächst nach und nach bekommen und werden darauf hingewiesen, die App zu aktualisieren. Das Update selbst kommt dabei selbstredend als Non-Market-Installation daher, da Samsung Apps eben nicht im Play Store vertreten ist. Wie gefällt euch der neue Look?

Samsung Apps 03 Samsung Apps 04

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Watch Series 6 soll bessere Performance bieten in Wearables

Xiaomi Mi Note 10: OLED-Display stammt von Visionox in Smartphones

Beste Android-App im Google Play Store: Eure Meinung ist gefragt in Marktgeschehen

Xiaomi Mi Note 10 (Pro) jetzt vorbestellen in Smartphones

Apple: AR-Headset für 2022 im Gespräch in Wearables

Huawei Mate 20 Pro: Android-Update wird verteilt in Firmware & OS

Honor V30: Event am 26. November in Smartphones

Xiaomi Mi 10: OLED-Display mit 120 Hz? in Smartphones

Deutsche Provider verkünden gemeinsamen Kampf gegen Funklöcher in Provider

Huawei FreeBuds 3: Vorverkauf mit Aktion gestartet in Audio