1&1 All-Net-Flat Plus mit 10 GB Datenvolumen

1&1 stattet seine All-Net-Flat Plus im August mit 10 GB Datenvolumen statt 1,5 GB zum mobilen Surfen mit LTE-Geschwindigkeit aus. Damit beinhaltet der mittelpreisige Tarif mehr Volumen, als der Top-Tarif.

Das aktuelle Angebot gilt für alle All-Net-Flat Plus Tarifvarianten im E-Netz. Dabei soll die Vertragsart (mit/ohne Smartphone, mit/ohne Laufzeit) unerheblich sein. Die 1&1 All-Net-Flat Plus ist ab 19,99 Euro im Monat erhältlich. 1&1 stattet weiterhin seine anderen All-Net-Flats im August mit dem vierfachen Datenvolumen aus. Alle Tarife werden nach 12 Monaten teurer. Diese Aktion gilt sowohl im E- als auch im D-Netz.

Im Detail schauen die aktuellen 1&1-Tarife wie folgt aus:

  • Mit einer 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 24,99 Euro im Monat) können Nutzer 8 GB statt den regulären 2 GB Highspeed-Datenvolumen versurfen. Kunden profitieren außerdem von einer kostenlosen zweiten SIM-Karte für Tablet oder Notebook, die 1 GB Highspeed-Datenvolumen bereithält.
  • Im Tarif 1&1 All-Net-Flat Plus (ab 19,99 Euro im Monat) erhöht sich das Highspeed- Datenvolumen von regulär 1,5 GB auf 6 GB. (gilt für D-Netz)
  • Bei der 1&1 All-Net-Flat Basic (ab 14,99 Euro im Monat) vervierfacht sich das Highspeed-Surfvolumen von 1 GB auf 4 GB.
  • Die 1&1 All-Net-Flat Young (ab 14,99 Euro im Monat) gibt es exklusiv für Kunden im Alter zwischen 18 und 28 Jahren in folgenden drei Varianten. Bei der Version mit SMS-Vorteil oder gratis enthaltener Bluetooth-Box UE Boom 2 liegt das Highspeed-Volumen bei 4 GB statt 1 GB. In der Variante mit Surf-Vorteil gibt es anstelle der SMS-Flat oder der Bluetooth-Box zusätzlich 1 GB Highspeed-Datenvolumen und somit insgesamt 5 GB.
  • Im Tarif 1&1 All-Net-Flat Special (ab 9,99 Euro im Monat) beträgt das inklusive Highspeed-Datenvolumen jetzt 2 GB statt regulär 500 MB.

Alle 1&1 All-Net-Flat Tarife beinhalten eine Telefonie-Flat ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Die Telefonie-Flat und das Inklusiv-Datenvolumen des jeweiligen Tarifs können kostenlos auch im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein genutzt werden. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens wird auf 64 kB/s gedrosselt. In den D-Netz-Tarifen gibt es kein LTE.

Zu 1&1 Mobilfunk →

Weitere Tarife findet ihr wie immer in unserem Handytarif-Vergleich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.