Ab 6,99 Euro: Neue 1&1-Tarife über GMX und WEB.de

Die 1&1-Tarife von GMX und WEB.de wurden pünktlich zum Monatsanfang überarbeitet. Preislich geht es diesmal bei den günstigsten Tarifen etwas bergauf.

Die „Portal-Tarife“ von 1&1 werden auch im Juni 2018 von GMX und Web.de wieder angeboten. Die Tarife kombinieren verschiedene Datenvolumengrößen mit einigen Inklusivleistungen und sind zum teilweise geringen monatlichen Preis, je nach gewünschtem Netz, eventuell für einige Nutzer interessant. Man sollte wie üblich vorher genau hinschauen und vergleichen, was in den Tarifen enthalten ist bzw. ob der Tarif zum eigenen Nutzungsverhalten passt.

Nachfolgend liste ich die Details zu den aktuellen Tarifen auf. Offiziell gibt es diese Konditionen einen Monat lang, meist werden sie aber in der gleichen oder leicht abgewandelten Form verlängert. Auf den Detailseiten findet sich mittlerweile auch ein Menüpunkt „Tarife mit Smartphone“, falls man ein Gerät zum Tarif möchte.

Tarife im E-Netz

Hinweis: Es werden auf der Produktseite neben den „D-Netz-Tarifen“ mittlerweile „LTE-Tarife“ und „E-Netz-Tarife“ angeboten. Wir haben bei 1&1 nachgefragt, was es damit auf sich hat. Kurz: Nichts, denn das hat nur etwas mit dem Vorleistungsprodukt zu tun. Genau heißt es dazu von 1&1:

Bei den genannten Tarifen im E-Netz gibt es für unsere Kunden keine Preis- oder Leistungsdifferenzen. Unterschiede liegen hier lediglich in der internen Kundenabwicklung, da WEB.DE und GMX ihr Mobilfunkangebot über unterschiedliche Vordienstleister realisieren.

Der Einfachheit halber liste ich nur die LTE-Tarife auf, die vom Preis und von der Leistung her den E-netz-Tarifen entsprechen.

All-Net LTE 1 GB

  • 100 flexible Frei-Einheiten (Min + SMS) in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze
  • 1 GB Internet-Flat (bis zu 21,6 MBit/s inkl. LTE)
  • 6,99 Euro pro Monat dauerhaft über GMX
  • 6,99 Euro pro Monat dauerhaft über WEB.de

All-Net Flat LTE 2 GB

  • All-Net-Flatrate in alle Mobilfunknetze und ins Festnetz (SMS je 9,9 Cent)
  • 2 GB Internet-Flat (bis zu 21,6 MBit/s inkl. LTE)
  • 9,99 Euro pro Monat dauerhaft über GMX
  • 9,99 Euro pro Monat dauerhaft über WEB.de

All-Net Flat LTE 3 GB

  • All-Net-Flatrate in alle Mobilfunknetze und ins Festnetz (SMS je 9,9 Cent)
  • 3 GB Internet-Flat (bis zu 21,6 MBit/s inkl. LTE)
  • 12,99 Euro pro Monat dauerhaft über GMX
  • 12,99 Euro pro Monat dauerhaft über WEB.de

Tarife im D-Netz

All-Net 1 GB

  • 100 flexible Frei-Einheiten (Min + SMS) in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze
  • 1 GB Internet-Flat (bis zu 21,6 MBit/s)
  • 7,99 Euro pro Monat dauerhaft über GMX
  • 7,99 Euro pro Monat dauerhaft über WEB.de

All-Net 2 GB

  • All-Net-Flatrate in alle Mobilfunknetze und ins Festnetz (SMS je 9,9 Cent)
  • 2 GB Internet-Flat (bis zu 21,6 MBit/s)
  • 11,99 Euro pro Monat dauerhaft über GMX
  • 11,99 Euro pro Monat dauerhaft über WEB.de

All-Net 3 GB

  • All-Net-Flatrate in alle Mobilfunknetze und ins Festnetz (SMS je 9,9 Cent)
  • 3 GB Internet-Flat (bis zu 21,6 MBit/s)
  • 14,99 Euro pro Monat dauerhaft über GMX
  • 14,99 Euro pro Monat dauerhaft über WEB.de

Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens wird auf 64 kB/s gedrosselt. Es gibt wie üblich kein LTE im Vodafone-Netz. Wer seine Rufnummer mitnimmt, kann 10 Euro Wechslerbonus erhalten und Web.de bzw. GMX-Premium-Mitglieder bekommen 30 Euro Bonus gutgeschrieben.

Die Vertragslaufzeit beträgt je 24 Monate und EU-Roaming ist in den Tarifen enthalten. Weiterhin gibt es eine einmalige Aktivierungsgebühr von 9,90 Euro.

Zu den GMX-Tarifen → Zu den web.de-Tarifen →

In unserem Tarifvergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.