360 N6 Pro: Starkes Mittelklasse-Smartphone in China vorgestellt

360 N6 Pro

Die hierzulande eher unbekannte Marke 360 Mobiles, zu der beispielsweise die Android-App 360 Security gehört, hat in China mit dem 360 N6 Pro ein attraktives Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Zu Preisen ab umgerechnet ca. 216 Euro bietet es eine sehr starke Ausstattung.

Das Display des neue 360 N6 Pro misst 5,99 Zoll in der Diagonalen und bietet eine Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixel im 18:9-Format. Als Prozessor ist im Basismodell ein leistungsstarker Snapdragon 660 zusammen mit 4 GB Arbeitsspeicher verbaut, wobei es auch Versionen mit 6 GB RAM zur kaufen geben wird. Die Wahl hat man des Weiteren beim erweiterbaren internen Speicher, der entweder 64 oder 128 GB an Daten fasst.

Dual-Kamera auf der Rückseite

Wie so viele Smartphones heutzutage kommt auch das 360 N6 Pro mit einer Dual-Kamera daher, die auf dem Papier allerdings wohl die Schwachstelle darstellt. So lösen die verwendeten Sensoren mit 16 und 2 Megapixel auf, was eine Bildqualität auf Mittelklasse-Niveau vermuten lässt. Die Informationen des Zweit-Sensors werden wohl ausschließlich für Tiefeninformationen und nicht zur Bildverbesserung verwendet.

Zu guter Letzt verfügt das 360 N6 Pro noch über eine 8 Megapixel-Frontkamera mit f/2.2, einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und einen starken Akku mit einer Kapazität von 4.050 mAh. Da dieser Quick Charge 3.0 unterstützt, kann er besonders schnell wieder aufgeladen werden.

Die Preise des 360 N6 Pro reichen in China von umgerechnet ca. 216 Euro für die Version mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher bis zu 306 Euro für das Top-Modell mit 6  GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher. Meiner Meinung nach ein interessantes Smartphone, dessen Import aufgrund der Tatsache, dass nur wenige China-Shops Produkte der Marke vertreiben, aber schwierig werden dürfte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS