4K-Beamer selber bauen

4kbeamerselfmade

Der Kanal DIY Perks ist seit längerem auf meiner Watch-Liste. Im Kanal werden sehr detaillierte Videos gezeigt, wie das eine oder andere interessante Gadget selbst gebaut werden kann.

Im kürzlich vorgestellten Video wird nun ein 4K Beamer gebastelt! Und nicht nur das – am Ende des Clips bekommt man sogar noch einen Vergleich gegen einen im Handel erhältlichen LG Beamer präsentiert.

Ich persönlich würde mir das eine oder andere Projekt aus dem Kanal nicht zutrauen, aber der Beamer könnte tatsächlich klappen.

Im Grunde ist das komplette Konstrukt auch recht einfach gehalten. Es gibt mehrere Abteilungen. Vom Strom, über die Kühlung der LED-Beleuchtung, über die Linsen und das Handy (Sony von 2016 mit 4K Display!) und dem Spiegel ganz oben, um die Anzeige wieder zu drehen und abgewinkelt nicht nach oben, sondern zur Seite projizieren zu können.

Schwierigster Teil dürfte vermutlich der werden, in dem das Display vom Handy abgelöst werden muss. Aber mit Geduld sollte auch das zu schaffen sein…

Die Links zu den nötigen Einzelteilen sind wie immer in der Videobeschreibung zu finden.

Was sagt ihr zu dem Projekt?

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.