5G: Der neue Mobilfunkstandard und LTE-Nachfolger hat ein Logo

In 3-4 Jahren wird 5G vermutlich 4G ablösen. Doch auch wenn es noch eine Weile dauert, so gibt es mittlerweile immerhin schon mal ein offizielle Logo.

Der aktuelle schnellste mobile Funkstandard ist LTE. LTE wird auch oft 4G genannt und auf vielen Smartphones sogar so angezeigt. Beim Nachfolger 5G möchte man diese Verwirrung nicht mehr haben und hat sich daher entschieden dem Standard keinen Namen zu geben. 5G heißt einfach nur 5G und hat nun auch ein Logo.

Das Logo wurde im Vergleich zu LTE nicht stark verändert, sondern nur ein bisschen optimiert. Das ist so gewollt. Bis wir die ersten Smartphones mit 5G sehen, werden noch viele Jahre ins Land ziehen. Die Industrie hofft, dass es 2020 soweit sein wird, doch das ist sehr optimistisch. Der Standard wird vermutlich auch erst in den etwas teureren Modelle auftauchen und dann nach und nach den Markt erobern.

Bis 5G flächendeckend verfügbar ist, wird es mit Sicherheit noch 5 Jahre dauern.

Quelle Telecom TV (via The Verge)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.