Acer beTouch E140 Android-Smartphone kommt in Kürze für 199€

Nachdem Acer mit dem beTouch E400 nicht sonderlich erfolgreich war, soll es nun das günstigere Schwestermodell E140 richten. Das Gerät, welches gerade offiziell angekündigt wurde, soll in Kürze für 199€ zu haben.

Ehrlich gesagt glaube ich auch bei diesem Gerät nicht so recht an den Erfolg, denn ein 2.8 Zoll QVGA-Display ist nicht das Gelbe vom Ei und einfach nicht mehr zeitgemäß. Der Prozessor vom beTouch E140 taktet mit 600MHz und W-Lan, sowie Bluetooth ist an Bord. Fotos können mit der verbauten 3,2 Megapixel-Kamera genknippst werden und für unterwegs soll das integrierte UKW-Radio für Unterhaltung sorgen. Einziger Lichtblick ist das vorinstallierte Android 2.2.

Das E140 kann mich auf Anhieb nicht überzeugen, denn günstige Einsteiger-Geräte müssen sich derzeit am LG Optimus One messen lassen, was bereits für ein paar Euro mehr zu haben ist. Wie findet Ihr das Teil?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität