Acer CloudMobile: Smartphone mit Android 4.0

Ende Februar zum Mobile World Congress in Barcelona werden wir wohl offiziell das Acer CloudMobile vorgestellt bekommen und bereits heute können wir einen ersten Blick darauf werfen. Das Gerät wird mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich laufen und mit einem 4,3 Zoll HD-Display ausgestattet sein, der Marktstart soll allerdings erst im dritten Quartal 2012 erfolgen. Ein Preis für das Smartphone steht noch nicht fest.

Das 10 mm dicke Gerät soll mit der AcerCloud-Technologie punkten, was für mich mehr nach Werbe-Bla-Bla klingt, als nach einem Kaufargument klingt. Im Grunde wird eine Art Dropbox von Acer bereits in das System integriert sein. Für diesen Zweck muss natürlich die Firmware angepasst werden. Man versucht sich durch solche Angebote von der Konkurrenz abzuheben, auf mich wirkt das aber irgendwie nicht sehr reizvoll. Über die Optik des Gerätes lässt sich sicher auch streiten.

Quelle pocket-lint

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables