Acer Iconia One 7: Das 99-Euro-Tablet landet im Handel

iconiaOne7_WOW_benefit_image_1

Mit dem Acer Iconia One 7 landet aktuell ein 99-Euro-Tablet im deutschen Handel, welches sich Sparfüchse genauer ansehen sollten.

Das Android-Gerät weiß zwar nicht mit einer Top-Ausstattung zu punkten, bietet aber insgesamt ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Angetrieben wir das Iconia One 7 von einem Intel Atom Z2560-Prozessor (1,6 GHz Dual-Core), dem 1 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Weiterhin verbaut ist ein 7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 mal 800 Pixel, 8 GB interner Speicher, ein microSD-Slot bis max. 32 GB, WLAN, Bluetooth, GPS und zwei Kameras mit 0,3 sowie 2 Megapixel. Ausgeliefert wird das unter 320 Gramm leichte Acer Iconia One 7 leider noch mit Android 4.2 Jelly Bean, ein Update auf Android 4.4 KitKat wird aber laut Acer gewährleistet.

Acer Iconia One 7 bei Amazon →

via smartdroid tabletblogPartnerlinks im Beitrag

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones