Acer Revo Build: Kompakter PC mit modularen Komponenten vorgestellt

acer revo build

Acers neu vorgestellter Mini-PC erlaubt durch den modularen Aufbau das Austauschen diverser Bauteile – auch im Betrieb.

Zusammen mit diversen anderen Geräten präsentierte Acer heute auch den „Revo Build“. Dabei handelt es sich um einen kompakten PC mit eingeschränkter Gaming-Tauglichkeit und diversen Bauteilen zur Erweiterung. So kann der Computer durch Stapeln der verschiedenen Blöcke bequem an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden, das alles bei quadratischer Grundfläche von 125×125 Millimetern.

acer revo build

Grundstein des Computers bildet die Basiseinheit, welche Komponenten wie RAM-Schacht und Celeron- oder Pentium-CPU von Intel enthält. Dieser wird bereits für 199 Euro erhältlich sein und ist auch alleine bereits funktionstüchtig. So finden sich an der Basis zwei USB 3.0, ein HDMI- sowie ein DisplayPort-Anschluss wieder, dazu gibt es Ethernet, einen SD-Slot und einmal USB 2.0.

Bereits bekannte Erweiterungsblöcke sind Grafikeinheit, Lautsprecher-Box, Festplatten sowie ein Qi-Ladepad zum drahtlosen Aufladen des Telefons. Während eine deutlich stärkere Grafikkarte stark durch den Flaschenhals CPU limitiert werden dürfte, sind die anderen Bauteile auch durch die Multifunktionalität interessant.

acer revo hdd

Möchte man beispielsweise die Festplatte gerade nicht am Revo Build nutzen, nimmt man sie einfach als externe USB-3.0-Platte mit in den Urlaub. Der Audioblock mit Lautsprechern und Lautstärkereglern ist ebenfalls auch ohne PC nutzbar und das Handy-Ladepad fungiert abgenommen als eine Powerbank.

Das Stapeln und Trennen verschiedener Bauteile geht einfach von der Hand, zudem ist Hot-Swapping, also ein Austausch der Module auch im laufenden Betrieb möglich. Eine ziemlich interessante Kiste, wobei ich mir das Ganze auch gut mit aufgebohrten technischen Daten vorstellen könnte. Ab Oktober kann der Revo Build auch in Deutschland erworben werden, zum Preis der Erweiterungs-Bauteile gibt es bisher keine Informationen.

Die Grafikeinheit des Acer Revo Build

Die Grafikeinheit des Acer Revo Build

Teilen

Hinterlasse deine Meinung