Action Launcher Pro für Android bekommt Update mit sinnvollen Verbesserungen

action launcher

Der alternative Launcher Action Launcher Pro vom Entwickler Chris Lacy, der auch den Twitter-Client Tweet Lanes entwickelte, hat ein Update mit einigen sehr guten Neuerungen bekommen. Allem voran ist die wichtigste neue Funktion wohl, dass App-Verknüpfungen endlich direkt aus dem Quickdrawer auf den Homescreen gezogen werden können. Bisher musste man dafür unnötig kompliziert über das Customizing-Menü gehen.

Weitere Neuerungen beinhalten die Möglichkeit, den Homescreen zu sperren, damit Icons beispielsweise nicht aus Versehen verschoben werden können und einen neuen Hintergrund für den Quickdrawer. Ich persönlich nutze Action Launcher Pro seit einiger Zeit auf meinem Galaxy Nexus und bin ziemlich begeistert von dem Launcher. Das Update bringt sinnvolle und nötige Verbesserungen, die den Launcher noch einmal eine Ecke besser machen.

Action Launcher 2: Pro
Preis: 2,95 €

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom MagentaEins Beta: Unbegrenzt Mobilfunk & DSL für 20 Euro im Monat in Telekom

Realme X2 Pro ab sofort in Europa erhältlich in Smartphones

Tesla: Gigafactory 4 kommt nach Deutschland in Mobilität

Facebook Pay offiziell vorgestellt in Fintech

Apple TV: App für den Amazon Fire TV Cube in Unterhaltung

ROG Phone II: ASUS lädt zur Android 10 Beta in Firmware & OS

Spotify Free startet auf Sonos- und IKEA-Speakern in Dienste

Apple iOS 14: Konzept beseitigt Kritikpunkte in Konzept

1&1 startet AML Notrufsystem in News

Sony Xperia 2020: Comeback vom Arc-Design? in Smartphones