Adobe Lightroom 2.0 für Android veröffentlicht

Viele neuen Smartphones beherrschen mittlerweile das RAW-Format, welches gerade bei semi-professionellen oder professionellen Fotografen sehr beliebt ist. Dadurch hat der Fotograf am Ende einfach deutlich mehr Möglichkeiten das entstandene Foto ohne Qualitätsverlust etwas aufzuhübschen.

Adobe bietet hierfür nun Lightroom in Version 2.0 für Android an. Es ist damit fast auf gleichem Funktionsumfang wie die Version für iOS und hat mit der RAW bzw. DNG-Unterstützung sogar einen kleinen Vorteil. Es gibt aber natürlich nicht nur die RAW-Unterstützung, sondern auch beispielsweise Aufnahme-Presets, bei der schon bei der Aufnahme des Fotos Filter angewendet werden.

Ein weiteres Highlight ist die Option Dunst und Nebel zu entfernen und damit das Bild wieder kontrastreicher zu machen. Selektive Farbkorrekturen und die Unterstützung von Teiltonung gehören ebenso zu den Neuerungen.

Adobe Lightroom - Foto-Editor
Preis: Kostenlos+

Adobe Lightroom könnt ihr kostenlos herunterladen. Sehr viele Funktionen sind kostenlos nutzbar. Benötigt wird lediglich eine Adobe ID.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech

Zhiyun Angebote zum Black Friday in Schnäppchen

Bundesregierung beschließt Mobilfunkstrategie in Provider

Samsung Galaxy S11: Gerüchte zum Display und zur Kamera in Smartphones

Mobvoi TicWatch Pro LTE startet in Deutschland in Wearables

Black Week: Medion Saugroboter MD 18600 für 99,95 Euro in Schnäppchen

1&1 Mobilfunk: LTE im Vodafone-Netz startet in Tarife

Samsung Galaxy S9 und Note 9: Android 10 bald als Beta in Firmware & OS

Samsung Galaxy S8: Android 10 wird eher nicht als Update kommen in Firmware & OS