Adobe Photoshop-Tool für Android mit neuem Namen und kleinen Verbesserungen

Danke für die diversen Hinweise zur neuen Version von Adobe Photoshop Express für Android. Ich hab es erst gar nicht geschnallt, da auf einmal überall zu lesen war, dass dies jetzt auch für Android verfügbar ist, denn die App habe ich vor Monaten bereits verbloggt.

Im Grunde ist nur der Name der App neu und ein paar kleine Verbesserungen wurden umgesetzt. Mit Adobe Photoshop Express für Android können Nutzer ihre Bilder bearbeiten, mit Effekten versehen und direkt mit Freunden austauschen. Durch die Integration mit dem Service Photoshop.com ist sowohl der Austausch als auch ein Daten-Backup der Fotos möglich, welches den Nutzern Speicherplatz auf seinem Android-Gerät spart.

Es gibt auch einige Effekte für digitale Bilder. Das Skizzen-Werkzeug lässt Fotos wie Zeichnungen aussehen, während „Weicher Fokus“ den Bildern eine gewisse Unschärfe verleiht, die einen künstlerischen Effekt erzeugt. Über Effekte wie altes Foto, Vignette und Pop erzielt man tiefgreifende Veränderungen der Bilder. Jede Bearbeitung oder Veränderung kann stets rückgängig gemacht oder erneut durchgeführt werden.

Nettes Tool für Zwischendurch, zum richtigen Bearbeiten nutze ich allerdings weiterhin meinen Computer.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung