Adobe Reader für Android mit großem Update

adobe readerDer Adobe Reader für Android steht seit heute in einer neuen Version bei Google Play zum Download bereit. In Version 10.5 hat Adobe jede Menge Neuerungen implementiert, welche den PDF-Betrachter noch besser machen. Wer das möchte, kann nun die letzte angezeigte Position in einem Dokument mit mit Acrobat.com synchronisieren und auch die Bildschirmhelligkeitssperre kann beim Lesen durchaus nützlich sein. Weiterhin hinzugekommen sind Funktionen wie Gehe zu Seite, Vorherige Stelle, Smart Zoom, ein Nacht-Modus, „Rückgängig“ mit dem Freihand-Anmerkungswerkzeug, Google Cloud Print, FormsCentral PDF-Validierung sowie verschiedene Fehlerbehebungen bei der Handhabung von Formularen. In einem ersten Test läuft die App wie gewohnt solide und flott.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables

Nintendo Switch: Großer Sale im eShop in Schnäppchen

Fairphone 3 startet bei Vodafone in Vodafone

Nintendo Switch Lite: Neues Flip Cover in Zubehör

Herr der Ringe: Amazon bestellt Staffel 2 in Unterhaltung