Age of Empires: Definitive Edition – Klassiker wird in 4K neu aufgelegt

Microsoft hat auf der momentan in Los Angeles stattfindenden Spiele-Messe E3 eine Neuauflage des ersten Teils von Age of Empires angekündigt. Age of Empires: Definitive Edition soll noch dieses Jahr erscheinen und dann mit scharfer 4K-Grafik überzeugen.

Vor vier Jahren kündigte Microsoft eine Neuauflage von Age of Empires II an, nun ist der erste Teil der beliebten Echtzeitstrategie-Serie an der Reihe. Wie Microsoft im Rahmen der E3 bekanntgab, wird dieses Jahr die Age of Empires: Definitive Edition erscheinen, bei der es sich um eine Remastered Version des vor 20 Jahren erschienenen Spiels inklusive der Erweiterung The Rise of Rome handelt. Die Definitive Edition beeindruckt mit einer vollends überarbeiteten 4K-Grafik, neuen Sounds und einer überarbeiteten UI.

Age of Empires: Definitive Edition wird sowohl über einen Singleplayer- als auch einen Multiplayer-Modus verfügen und mit Änderungen für die Spielbalance daherkommen. Die altbekannte Kampagne wird in einer leicht überarbeiteten Fassung vorhanden sein und möchte man doch einmal in alten Erinnerungen schwelgen, kann der Classic Mode gestartet werden, welcher einen in 1997 zurückkatapultiert.

Microsoft zufolge wird Age of Empires: Definitive Edition noch dieses Jahr erscheinen, genauere Informationen zum Release gab man bislang allerdings noch nicht bekannt. Interessenten können sich bereits für eine Closed Beta registrieren und das Spiel schon vor der offiziellen Verfügbarkeit ausprobieren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.