AirDroid 4.0 veröffentlicht

AirDroid ist eine schicke Lösung, um via W-Lan-Verbindung bequem auf das Handy zugreifen zu können. Dabei geht es nicht nur um die reine Datenübertragung, sondern auch um SMS, Fotos etc. All dies kann über den Webbrowser am PC vom Handy abgerufen werden.

Seit kurzem ist nun AirDroid 4.0 veröffentlicht worden. Das Ziel dabei war es eine noch einfachere Oberfläche zu erschaffen. Direkt unter dem Reiter Transfer ist nun der Dateitransfer untergebracht, daneben unter Tools befinden sich die sonstigen Punkte und unter Me sind die Einstellungen zu finden.

airdroid-4-screens

Abgesehen davon wurde auch das neue Feature „Nearby“ integriert. Damit lassen sich Dateien auch ganz ohne vorhandene Internetverbindung zwischen zwei Smartphones transferieren. Hierfür wird dann einfach eine WiFi-Direct-Verbindung aufgebaut.

AirDroid: Fernzugriff & Daten
Preis: Kostenlos+

Alles in allem ein sehr schönes Update. AirDroid ist und bleibt ein nützliches und umfangreiches Tool – ich kann euch nur wärmstens empfehlen es einmal auszuprobieren. :)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Jabra Elite 75t im Test in Testberichte

5G in den USA: Donald Trump bittet Tim Cook von Apple um Hilfe in News

Xiaomi baut neue Fabrik für 5G-Flaggschiffe in Marktgeschehen

Samsung Galaxy A71: Leak zeigt das Design in Smartphones

Apple will iOS 14 stabiler machen in Firmware & OS

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones

Nintendo Switch: Neues Pokémon mit Rekord in News

Blackview A80 Pro: Einsteiger-Smartphone mit Quad-Kamera vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das erwartet euch im Dezember in News