Aktuelle Fernsehspots für das Samsung Galaxy S2, Note und Tab 10.1N

Einigen dürfte der aktuelle und schon etwas ältere Werbeclip zum Samsung Galaxy S2 bekannt sein, mit den Spots für das Galaxy Note und Galaxy Tab 10.1N geht man jetzt in die gleiche Richtung. Mir gefällt das Marketing zu den Geräten eigentlich ganz gut, denn es zeigt Alltagssituationen der Geräte und verzichtet komplett auf Spezifikationen. Man könnte jetzt wieder behaupten diese Idee hat man sich bei Apple abgeschaut, aber die Clips haben durchaus ihren eigenen Charme.

Gerade für den normalen User ist es wesentlich interessanter, was er mit einem Note oder Tab 10.1N anstellen kann und welche Vorteile welches Gerät mit sich bringt. Ob da am Ende ein Dual-Core oder Quad-Core-Prozessor unter der Haube ist wird für die meisten Nebensache sein. Außerdem beginnt Samsung erstmals damit aktiv Werbung für die deutsche Version des Galaxy Tab 10.1 zu machen und ist sich also sicher, dass Apple wohl kein Verkaufsverbot mehr durchsetzen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News