Aktuelle Kundenbefragung zur Girocard

Girocard Header
Girocard

Es gibt mal wieder eine aktuelle Kundenbefragung zur Girocard, die wir gerne im Rahmen unserer Finanztechnologie-Kategorie aufgreifen.

Um aktuelle Entwicklungen und das Meinungsbild der Bürger in Bezug auf die Girocard einzufangen, den Wandel an den Ladenkassen sichtbar zu machen und den Wünschen der Kunden auch zukünftig gerecht zu werden, beauftragt die EURO Kartensysteme regelmäßig Befragungen.

Das erstmal vorweg, damit auch klar wird, aus welcher Richtung die Kundenbefragung stammt. Die EURO Kartensysteme GmbH ist nämlich ein Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Kreditwirtschaft, welches Aufgaben im gemeinsamen Interesse der deutschen Banken und Sparkassen im Bereich des kartengestützten Zahlungsverkehrs übernimmt.

Ein Blick auf die von der GfK im Januar 2018 durchgeführten Befragung lohnt dennoch. Zumindest dann, wenn man sich generell für das bargeldlose Bezahlen interessiert. Ich fasse hier kurz die Eckpunkte zusammen und verlinke euch auch die Studie, die dann alle Details erhält.

  • 9 von 10 Personen zwischen 16 und 69 Jahren haben mindestens eine girocard.
  • Nutzung der girocard steigt beim Einkauf und zum Geld abheben. Generell entwickelt sich die Nutzung der girocard positiv.
  • Jeder vierte girocard Nutzer zählt zu den Heavy-Usern, die die Karte bei mindestens 7 von 10 Zahlungen einsetzen.
  • Etwas mehr als ein Drittel der Kartenbesitzer haben inzwischen eine girocard kontaktlos.
  • Jeder zweite girocard Nutzer, der eine kontaktlose Karte besitzt, hat diese bereits
    mindestens ein Mal genutzt.
  • 90% der Befragten haben ein großes bis sehr großes Vertrauen in die Bezahlverfahren der Banken und Sparkassen
  • Nur etwa jedem 10. gefällt derzeit die Idee einer Multibanking-Plattform.
  • Das größte Vertrauen haben Kunden in ihre Bank oder Sparkasse.

Die komplette Studie findet ihr hier (PDF).

180516 Girocard Grafik Kundenbefragung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xbox 2020: Microsoft plant neuen Namen in Gaming

Elektromobilität: Volkswagen und Dresden verlängern Partnerschaft in Mobilität

Samsung Galaxy S11: Termin dürfte stehen in Smartphones

Angry Birds wird 10 Jahre alt in Marktgeschehen

Netflix: Günstiges Abo für mehr Länder in Unterhaltung

o2 plant 3G-Abschaltung für 2022 in Telefónica

eSIM startet bei Congstar in Provider

Tesla Gigafactory 4: 500.000 Einheiten pro Jahr vom Model 3 und Y geplant in Mobilität

Samsung Galaxy S11: Europa weiterhin ohne Snapdragon 865 in Smartphones

o2-Netz: 5G kommt 2020 in Telefónica